Nebenjob

zu vergeben

Erhebung ZSPNV-Süd 2019

Die PTV Transport Consult GmbH führt im Jahr 2019 eine Fahrgasterhebung auf den Linien des zukünftigen Pfalznetzes (alle nicht elektrifizierten Bahnstrecken in der West- und Südpfalz), den grenzüberschreitenden Regionalbahnlinien (Neustadt – Landau – Wissembourg und Wörth – Lauterbourg) und der Mittelrheinbahn auf dem Abschnitt Mainz – Koblenz durch.

Zeitraum

10.06.2019 bis 14.12.2019

Hauptarbeitstage

Freitag, Samstag und Sonntag

Einsatzgebiet
  • RB 66 Kaiserslautern Hbf – Lauterecken-Grumbach
  • RB 67 Kaiserslautern Hbf – Kusel
  • RB 64 Kaiserslautern Hbf – Pirmasens Hbf
  • RB 68 Saarbrücken Hbf – Pirmasens Hbf
  • RB 55 Landau Hbf – Pirmasens Hbf
  • RE 6 Kaiserslautern Hbf – Neustadt (Wstr) Hbf – Landau Hbf – Karlsruhe Hbf
  • RB 51 Kaiserslautern Hbf – Neustadt (Wstr) Hbf – Landau Hbf – Karlsruhe Hbf
  • RB 54 Winden – Bad Bergzabern
  • RB 65 Kaiserslautern Hbf – Bingen (Rhein) Hbf
  • RB 48 Kaiserslautern Hbf – Münchweiler (Alsenz) – Monsheim
  • RB 56 Hinterweidenthal Ost – Bundenthal-Rumbach
  • RE 53 Neustadt (Wstr) Hbf – Wissembourg
  • RB 52 Wörth – Lauterbourg
  • RB 26 Mainz Hbf – Bingen Hbf – Koblenz Hbf (– Köln)
Erhebungsart
Befragung und Zählung

Zählung der Ein- und Aussteiger an jedem Halt und Befragung der Fahrgäste zum Fahrtweg

Unser Jobangebot als Erheber

Wir sind auf der Suche nach flexiblen Arbeitskräften (m/w/d), welche in den Zügen in Rheinland-Pfalz Süd die Fahrgäste kurz zum Fahrtweg und benutzten Fahrschein befragen und an jeder Haltestelle die Ein- und Aussteiger zählen. Die Erhebungsfahrten werden von uns vorgegeben und sind in sogenannten Aufträgen zusammengefasst. Diese haben in der Regel eine Länge von 3 Stunden. Die Pausen zwischen den Fahrten eines Auftrages werden voll bezahlt. Der Stundenlohn beträgt 11 Euro.

Da es sich um einen Arbeitsplatz in einem öffentlichen Verkehrsmittel handelt, ist natürlich zu beachten, dass sich die Arbeitszeiten am Fahrplan orientieren. Für den Job sollten Sie mindestens 12 Stunden pro Woche Zeit haben und dabei auch zu Früh-, Spät- oder Wochenenddiensten bereit sein. Die Hauptarbeitstage sind Freitag, Samstag und Sonntag. Es finden aber auch Aufträge Montags bis Donnerstags statt.

Wir stellen sicher, dass Sie stets vom und zum Auftrag mit einem zur Verfügung gestellten Freifahrtausweis für die Züge in Rheinland-Pfalz Süd kommen. Ist die An- oder Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht möglich, wird ihnen nach vorheriger Absprache die Fahrt mit dem eigenen PKW vergütet oder ein Fahrdienst organisiert.

Vorkenntnisse sind für diese Tätigkeit nicht erforderlich. Diese werden vor Aufnahme der Tätigkeit in einer Schulung vermittelt.

Aufgaben
  • pünktliches Aufsuchen der Erhebungsfahrten
  • Befragung und Zählung der Fahrgäste
  • tägliches Übersenden der Erhebungsdaten via Internet
  • tägliches Rückbuchen der absolvierten Aufträge
  • regelmäßige Übergabe der Erhebungsunterlagen
  • tägliches Sich-Informieren im Erhebungsportal
Voraussetzungen
  • gepflegtes und sicheres Auftreten
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Mobiltelefon, Internetzugang, Drucker
  • zeitliche Flexibilität
  • Mindestalter von 18 Jahren

Fragen und Antworten

Die Einsatzeiten sind flexibel und können auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Diese lassen sich häufig mit dem an der Universität festgelegten Stundenplan sehr gut vereinbaren, in dem man z. B. kurze Aufträge morgens vor der Vorlesung oder auch längere Aufträge an einem von der Universität freien Tag absolviert.

Ziel der Verkehrserhebung ist die Ermittlung von Erlösen aus den Verbundtarifen und die Erlösermittlung aus Nicht-Verbundtarifen (z.B. DB Tarif).

Die Betreuung der Erheber (m/w/d) findet sowohl persönlich als auch über uns Erheberportal online statt. Während der Feldarbeit richten wir in Karlsruhe einen Betreuungsstützpunkt ein.

Über unser Erheberportal erhalten Sie einen Überblick über Ihre Arbeitszeiten und können sich Ihre Arbeitsunterlagen herunterladen.

Die PTV Transport Consult GmbH

Unser Anspruch ist es, umfassende Lösungen für unsere Kunden in allen Fragestellungen des Verkehrswesens zu erarbeiten. Als Unternehmen der PTV Group sind uns hohe methodische Standards geläufig, bei denen wir innovative Bearbeitungsansätze und Werkzeuge einsetzen.

Die PTV Group betrachtet Verkehr und Logistik als Ganzes, um Mobilität zukunftsfähig zu gestalten. Ausgezeichnet als Weltmarktführer entwickeln wir intelligente Softwarelösungen und integrierte Verkehrskonzepte. Mit erstklassiger Software, Daten und wissenschaftlichem Know-how unterstützen wir Städte, Unternehmen und Personen, Zeit und Kosten zu sparen, Straßen sicherer zu machen und Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Mit unserem weltweit einzigartigen Expertenwissen zu allen Facetten der Mobilität helfen wir, den Verkehr im Fluss zu halten.

Eigentümer der PTV Group ist die Porsche Automobil Holding SE aus Stuttgart.

Ihre Bewerbung als Erheber (m/w/d)

Wenn wir Ihr Interesse für den Job als Erheber bei der Erhebung ZSPNV-Süd 2019 geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Kurzbewerbung. Für diese nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular.

Angaben zu Ihrer Person
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle

Kontakt

Für Nachfragen zu unserem Jobangebot als Erheber bei der Erhebung ZSPNV-Süd 2019 stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Adresse
PTV Transport Consult GmbH
Stumpfstr. 1
76131 Karlsruhe
Deutschland
Ansprechpartner

Peter Hokamp

PTV Transport Consult GmbH
Stumpfstr. 1
76131 Karlsruhe
Germany

Telefon: +49 721 9651-0
Telefax: +49 721 9651-699
E-Mail: info@consult.ptvgroup.com
Geschäftsführung:
Thomas Ferrero (Vorsitzender)
Ilona Lange
Sitz der Gesellschaft:
Karlsruhe
Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB: 715915
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 286 474 346
Steuernummer:
35001/02084